Link verschicken   Drucken
 

Natur- und Artenschutz

Viele Tier- und Pflanzenarten sind durch andauernde oder zunehmende Zerstörung ihres natürlichen Lebensraumes in ihrem Bestand gefährdet oder sogar vom Aussterben bedroht 

Zum Schutz, Erhalt oder zur Wiederentwicklung dieser gefährdeten Tier- und Pflanzenarten gibt es daher zahlreiche internationale und nationale artenschutzrechtliche Vorschriften, die unter anderem den Zugriff, den Besitz, die Haltung und den Handel der geschützten Tier- und Pflanzenarten regeln.

 

Auch heimische Arten wie Ihre Vögel im Garten, Igel, Kröten und viele mehr sind aufgrund dieser gesetzlichen Bestimmungen geschützt.

Die Untere Naturschutzbehörde möchte auf die wesentlichen zu beachtenden artenschutzrechtlichen Vorschriften aufmerksam machen. 

 

Und auch die Gemeinde Kastl ist bemüht Ihren Beitrag zum Arten- und Pflanzenschutz zu leisten.
 

Deshalb möchten wir es nicht versäumen Sie auch auf unserer Internetseite ein wenig über den Arten- und Pflanzenschutz zu informieren und Sie mit auffordern unsere schöne Natur zu erhalten. 


Das Artenschutzrecht unterscheidet vor allem zwischen besonders geschützten und streng geschützten Arten.

 

Zu den besonders geschützten Arten zählen Tiere und Pflanzen, die in

  • Anhang A oder B der EG-Verordnung über den Schutz von Exemplaren wild lebender Tier- und Pflanzenarten durch Überwachung des Handels (VO (EG) Nr. 338/97)
  • Anhang IV der Flora-Fauna-Habitat-Richtlinie (FFH- Richtlinie) oder
  • Anlage 1 der Bundesartenschutzverordnung aufgeführt sind.

 

Außerdem sind alle europäischen Vogelarten besonders geschützt.

 

Darüber hinaus streng geschützt sind Arten, die in

  • Anhang A der EG-Verordnung über den Schutz von Exemplaren wild lebender Tier- und Pflanzenarten durch Überwachung des Handels,
  • Anhang IV der FFH-Richtlinie oder
  • Anlage 1 der Bundesartenschutzverordnung mit entsprechender Hervorhebung aufgeführt sind.

 

Unter www.wisia.de, der Artenschutzdatenbank des Bundesamt für Naturschutz in Bonn können Sie selbst Informationen zum Schutzstatus von international und national geschützten Arten abrufen.