Link verschicken   Drucken
 

Orthopädische Außensprechtage

Die Versorgungsverwaltung führt regelmäßig in den Landkreisen Außensprechtage durch. Sie können somit vor Ort Anträge stellen oder sich beraten lassen.

 

Sprechtage zum Schwerbehindertenrecht und zum sozialen Entschädigungsrecht
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter  beantworten Ihnen Fragen zum:

  • Schwerbehindertenrecht im Zusammenhang mit der Feststellung von Behinderungen
  • der Ausstellung von Schwerbehindertenausweisen 
  • der Inanspruchnahme von Nachteilsausgleichen

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter  sind auch beim Ausfüllen von Anträgen behilflich, nehmen Widersprüche entgegen und verlängern Schwerbehindertenausweise.

 

Außerdem können interessierte Bürger diesen Sprechtag nutzen, um wegen gesundheitlicher Schäden eventuelle Ansprüche auf Leistungen nach dem Bundesversorgungsgesetz, dem Opferentschädigungsgesetz, dem Soldatenversorgungsgesetz, dem Häftlingshilfegesetz, dem Strafrechtlichen- und Verwaltungsrechtlichen Rehabilitierungsgesetz sowie dem Infektionsschutzgesetz geltend zu machen.

 

Bitte beachten Sie die Besuchszeiten!!

 

Die aktuellen Sprechtagstermine sind auch über das Internet abrufbar:

 

Besuchs- und Telefonzeiten in Regensburg sind von Montag bis Mittwoch von 7.30 Uhr bis 16.30 Uhr sowie am Freitag in der Zeit von 7.30 Uhr bis 12.00 Uhr.